Aktiv am See

Baden

Die Zielfinger Seen sind ein idealer Standort für Badehungrige, Sonnenanbeter, Angler und Gourmets.

Der Badesee verwöhnt Schwimmer im Sommer mit warmen Temperaturen jenseits der 20-Grad-Marke. Die Freizeitanlage „Südsee III“ lockt mit einem 900 Meter langen Wiesenstrand, der den ca. 70.000 m² großen See umgibt.

Für die Kleinen gibt es einen separaten Nichtschwimmerbereich und einen Kinderspielplatz. Eine riesige Wasserfontäne, ein ausrangiertes Schiffdeck als Liegeplatz oder Konzertbühne, 2 Beach-Volleyball-Plätze sowie eine Freiluft-Schach-Anlage sorgen für Abwechslung beim Baden.

Kulinarische Freuden und Seeromantik garantieren die beiden direkt am Wasser gelegenen Restaurants Südsee am Badestrand und das Haus am See am Waller-Karpfen-See.

Angeln

Die beiden Angelgewässer der Zielfinger Seen liegen inmitten der Natur und genießen unter Anglern einen ausgezeichneten Ruf als fischreiche Seen.Der rund 30 HA große Waller- und Karpfensee bietet einen erstklassigen Besatz an Wild- und Schuppenkarpfen, Zandern und Hechten. Am 20 ha großen Zander- und Forellensee warten neben Forellen und Zandern auch Hechte, Schleien und Aale auf die Freunde großer Fische.

Fürs Angeln ist ein gültiger Angelschein erforderlich.

Weitere Informationen zu den Angelmöglichkeiten finden Sie hier.

© Wohnmobilstellplatz Zielfinger Seen 2019